Gute Vorsätze umsetzen – gar nicht so einfach

Wie jedes Jahr nimmt man sich doch immer eine Vielzahl an guten Vorsätzen für das neue Jahr vor. Ansonsten habe ich dies immer ausgelassen :-) nur dieses Jahr 2014 habe ich mir mal gedacht ist auch meine Zeit gekommen mir wenigstens einen guten Vorsatz vorzunehmen. Die meisten Vorsätze beziehen sich ja auf beispielsweise bessere Ernährung, mit dem Rauchen aufzuhören, sich besser mit den Geschwistern und / oder Eltern zu verstehen etc. Nur dies war nicht das richtige für mich. Nach kurzen Überlegungen stand meine Entscheidung fest: Ich wollte was gutes tun – mich ehrenamtlich engagieren.

Also begab ich mich auf die Suche im Internet nach der richtigen Institution die ich unterstütze möchte. Nach abendlicher Suche wurde ich doch etwas enttäuscht :-( Die meisten Institutionen verlangen eine Mitgliedschaft, eine Patenschaft oder gar die Möglichkeit sein Vermögen im Todesfall abzutreten. Hallo – ich will doch nur was gutes tun und nicht einfach nur spenden. Ich möchte was bewirken und nicht einfach nur einen Klick in meinem Online Banking tätigen um dann das Gefühl zu bekommen, dass ich was gutes getan habe.

Bin echt enttäuscht über die angeblich seriösen, großen „Vereine“ die im Zeichen des Wohltätigen Zweckes doch einfach nur Geld sammeln (und ich hoffe auch an die richtige Stelle weiterleiten). Ich hatte das Gefühl, dass die gar nicht mich als Person wollen, sondern einfach nur einen x-beliebigen Betrag. Das macht mich schon ein wenig Sauer :-(

Jedoch lasse ich mich nicht von meinem gesetzten Vorsatz abbringen und werde mich weiter auf die Suche machen nach kleinen Vereinen bzw. Institutionen die sich in meinem Kreis, wo ich wohne wohltätig engagieren. Sicherlich werde ich fündig werden :-) um dann in diesem Jahr doch so richtig was zu bewirken, was doch hoffentlich andere Menschen oder Tiere glücklich macht.

Falls jemand für mich einen Tipp hat wo im Märkischen Kreis man sich ehrenamtlich beteiligen kann, kann mir gerne eine E-Mail an modesalat@live.de schreiben. Würde mich freuen :-)

Eure Caro von Modesalat

Geb hier Dein Kommentar ein ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: