Einfach nur Leben

Oh man ist es doch wirklich schon wieder so lange her dass ich Euch die letzten Zeile geschrieben habe :-( Kaum zu glauben wie schnell die Zeit doch mal wieder rennt und was alles so passiert. Selbstverständlich war die letzte Woche nicht gerade die beste Woche in meinem Leben. Wie viele von Euch wissen ist meine Mama Französin und mein Herz tickt französisch. Wir leben die Kultur durch und durch :-) Ich liebe das Leben, das gute Essen und selbstverständlich wie es sich für Französinnen gehört die Mode :-) So traf mich die Nachricht des Anschlages in Paris direkt ins Herz, als hätte man mich persönlich auch angegriffen. Es ist ein ganz komisches Gefühl, welches man unheimlich schlecht beschreiben kann. Ich kann und will es gar nicht in Worte fassen, welche Gefühle ich hatte als ich mit meiner Familie, die gerade zu Besuch bei uns aus Frankreich war, vor dem Fernseher saß und die schrecklichen Bilder sah. In was für einer Welt leben wir? Dürfen wir nicht mehr unsere freie Meinung äußern? Wir sprechen hier über Zeichnungen, die einen kleinen Teil von Individuen angeblich verletzt hat. Tut mir leid dass ich an dieser Stelle das Wort „Menschen“ nicht verwende, ich tue es bewusst, denn dies können keine Menschen sein, Menschen töten nicht aufgrund von Zeichnungen einer Figur, die wir alle noch nie gesehen haben. Ich verachte niemanden der einen Glauben verfolgt, ich verfolge auch meinen eigenen Glauben, nur darf ich niemanden verbieten und bestrafen seine Meinung zu äußern – vorallem nicht in dieser Form. Was mich betrifft habe ich mehrere Dinge gelernt, zum einen das es doch ganz gut tun kann wenn man einfach mal weint und zum anderen das solche Ereignisse Menschen zusammenschweißt und stärker macht. Mein Wille zu Leben und mein Leben so zu leben wie ich es will lasse ich mir nicht nehmen und ich bleibe stark – genauso stark wie sich Frankreich zeigt – Stolz, Liberal und Solidar = diese drei Worte werde ich mein ganzes Leben nicht vergessen, denn Sie werden mich immer wieder an dieses Ereignis erinnern und durch mein weiteres Leben begleiten.

Eure Caro von Modesalat

IMG_7100

IMG_7122

IMG_7034

IMG_7117

IMG_7087

IMG_7031

IMG_7051

Mantel. ZARA

Sneaker. NIKE AIR MAX THEA

Tasche. PRADA

Fuchsschwanz. EBAY

Jeans. ZARA

Beanie: H&M

Pullover. STEFANEL

7 Kommentare

  1. Mo-off-duty sagt:

    Du hast absolut Recht und deine Zeilen berühren mich. Auch ich habe zum Teil französisches Blut (was für ein Zufall 😃). Es passieren leider immer wieder unfassbare und völlig unnötige Dinge. Aus diesem Grund sollten wir jeden einzelnen Tag genießen, den man weiß nie, ob es nicht evtl der letzte ist. So traurig wie es klingt.

    Liebe Grüße
    Monique

    • modesalat sagt:

      Liebste Monique, freut mich wirklich sehr wenn Dir mein beitrag bzw. der Text gefällt. Das ist ja mal wirklich ein Zufall dass auch bei Dir französisches Blut „enthalten“ ist :-) Liebste Grüße Caro

  2. Denise sagt:

    Tolle Fotos! Schaut euch auch gerne meinen neuen Modeblog an: http://fashionkings.org/

  3. Sonja sagt:

    Superschöne Fotos! xx Sonja

Geb hier Dein Kommentar ein ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: