Hippie Happy

Jetzt ist es einige Tage her, dass ich meine lieben Mädels gesehen habe :-( Leider wohnen wir doch alle zu weit auseinander, so dass wir uns wirklich kaum sehen können. Ich finde es immer sehr schade, weil es doch in dieser Welt immer seltener geworden ist „nette“ Menschen kennenlernen zu dürfen. Auf dem letzten Blogger Event im MACAO Fashionstore in Dortmund stand alles im Motto Hippie – PEACE Zeichen an pinken und rosafarbenen Luftballons :-) Woodstook ließ Grüßen. Und so passte auch die Stimmung – sie war ausgelassen, locker und fröhlich. Keine Miese Stimmung in der Luft, kein Stress, niemand der nicht lachte – nur warum haben wir das meist im Alltag nicht? Sehen wir hier alles etwas verbissener?

IMG_3143

Wir hetzen meist von einem Meeting zum nächsten, nehmen uns einiges vor für den Tag und denken am Ende des Tages wir hätten nichts geschafft, weil der Arbeitstag mit acht Stunden einfach nicht ausreicht, so dass wir automatisch 10 Stunden und mehr arbeiten. Aber doch nicht mehr schaffen. Leistung ist das Wort was uns jeden Tag aufs neue morgens begrüßt. Nicht falsch verstehen, ich gehe sehr gerne arbeiten, denn das was ich tue liegt mir am Herzen; nur darf der Spaß nicht verloren gehen – und haben den die meisten auf Ihrer Arbeit? Schwierige Frage, die ich an dieser Stelle weder beurteilen noch beantworten kann.

IMG_3146

Dann freut es mich umso mehr wenn ich die Mädels sehe und auf solchen Events einfach einen ausgelassenen Tag verbringen kann. Mein Kopf ist in diesem Moment einfach leer – ich kann abschalten :-); neue Kraft tanken für die bevorstehende Woche, die meist nicht einfach ist. Gerne würde ich mehr Zeit für meinen Blog opfern, nur leider ist dies derzeit einfach nicht möglich. Aber auch hier die Frage: muss man jeden Tag bloggen oder reicht es nicht einfach sich explizit nur wichtigen Themen und Schwerpunkten zu widmen? Muss ich als Blogger über jedes Outfit was ich trug, über jeden Einkauf bei Zara & Co. berichten oder ob H&M seine neue Designer Kooperation bekundet hat?

Modesalat ist das nicht und will das auch nicht sein. Ich möchte einfach nur über das berichten was mir gefällt, was mir in den Kopf kommt, was mich bewegt und über Events schreiben wo man mich selbst auch vor Ort trifft und ich selbst auch hingehe weil es mir gefällt und nicht weil ich dafür bezahlt werde es gut zu finden.

Und da soviele User auf Instagram und Facebook mich nach dem Outfit vom MACAO Storeevent gefragt haben, habe ich Euch dies zum nachstylen mal zusammengefasst. Leider sind nicht mehr alle Artikel zu erhalten, aber ich habe Euch ein paar sehr schöne Alternativen zusammengestellt meines individuellen Hippie Chic Look :-)

Mädels wünsche Euch einen schönen Pfingstmontag und viel Spass beim nachstylen.

Eure Caro von Modesalat

Location: MACAO Store, Brückstraße 11, Dortmund – City

3 Kommentare

  1. Das hast du schön gesagt. Frei nach Vivian Westwood: blog less, choose well, make it last! ; )

  2. Julia sagt:

    Ich habe eure Fotos schon auf Instagram verfolgt! Es sieht nach einem wundervollen Tag aus <3
    Und ich finde, dass das Bloggen keinen Stress machen sollte und man kann einen Trend auch einfach einmal unkommentiert lassen. Du machst das auf jeden Fall richtig.

    Alles Liebe, Julia.

  3. Jecky sagt:

    Die Schuhe sind wunderbar!

    XX aus Nürnberg
    Jecky
    Want Get Repeat

Geb hier Dein Kommentar ein ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: