Mein grüner Gedanke

Bonjour meine Lieben – heute spreche ich über ein Thema welches mir sehr am Herzen liegt. Der Grüne Gedanke – ein Gedanke welcher für mich bereits ab 14 Jahren ein Thema war. Zu dieser Zeit brachte mich die Organisation Greenpeace auf das „grüne“ Thema, der Gedanke im Einklang mit der Natur zu leben und somit auf diese zu achten. Schnell wurde mir klar dass meine politische Orientierung dementsprechend mit 18 Jahren klar war. Es war zu dieser Zeit noch einfach, denn die Grünen haben alles erdenkliche getan gegen Atomkraftwerke, Tierversuche und den Ausbau von Erneuerbaren Energien zu fördern. Doch schnell veränderte sich diese Partei zu einer ……… – ja wie soll man es nennen …….. einer Partei wie jede andere. Sie wandelte sich zu einer Partei welche nur ein Ziel verfolgte, nämlich Ihren Vorsitzdenden einen Minister-Posten zu verschaffen und irgendwie in die Regierung zu gelangen, egal mit wem und welcher Bedingungen hier einen Zusammenschluss stattfand.

Nun stehe ich da und weiß nicht mehr wo mein grüner Gedanke denn Platz hat in der politischen Welt! Fühle mich alleine gelassen mit meinem grünen Gedanken, dass doch jedes Haus seinen Strom doch selbst produzieren sollte, die Ölheizung doch nun mal endlich aus den Häusern verschwindet, anstatt weiterhin hier irgendwelchen arabischen Ländern das Geld in den Hals zu schmeißen. Wo waren die Grünen mit Ihrem grünen Gedanken als 2012 politisch entschieden wurde, dass Solar sich lohnen würde und somit alle Subventionen in diesem Bereich gestrichen wurden? In dieser Zeit haben sehr viele aus diesem Industriezweig Ihre Arbeit verloren, viele Firmen aus der Solarbranche mussten schließen. Wir haben mit unserer Firma soeben noch die Kurve kratzen können, da wir Gott sei Dank, uns nicht nur auf einen Zweig konzentriert hatten; aber an dieser Stelle möchte ich die Frage stellen: Wie sollen wir den Atomausstieg schaffen wenn wir die erneuerbaren Energien nicht fördern?

Schauen wir im Vergleich auf die Automobilindustrie – hier werden jedes Jahr auf neue genügend monetäre Anreize geschaffen (Beispiel Abwrackprämie, Prämie für Erdgasautos, Prämie für Elektrofahrzeuge etc.) um den Absatz voran zu treiben – denn die Fließbänder dürfen ja nicht leer stehen.

Aber Solar und Holzenergie zum Heizen sind verpönt und nicht modern. In der Werbung wird dem neuen Häuselbauer bereits vorgegauckelt dass er doch eine Ölbrennwerttherme in Verbindung mit Solar einbauen soll, denn dafür gibt es doch über 3.000 EUR Förderung. Genau – wieder das schmutzige, stinkige Öl – ist ja gerade mal billig; aber keine Sorge es bleibt nicht billig, kommt ja jetzt mal schnell eine nette Steuer drauf. Und schwupps befindet sich der neue Hausbesitzer wieder in der Kostenfalle – teuer Öl kaufen, seine Solaranlage war dank RWE, EON und Konsorten zu teuer in der Anschaffung – und schwupps sind die Fördergelder auch schon wieder aufgebraucht. Aber die liebe Werbung der grossen Konzerne hat uns doch gesagt, dass wir es machen sollten.

Hört nicht auf die Werbung, denn diese sind alle politisch beeinflusst; vertraut auf Euren persönlichen Grünen Gedanken, denkt an die Zukunft und sucht Euch einen mittelständigen Betrieb der sich auf Erneuerbare Energien spezialisiert hat. Mit gutem Gewissen heizen macht doppelt soviel Spass, welcher sich auch noch arge im Geldbeutel bemerkbar macht – glaubt mir.

Ich bleibe meinem grünen Gedanken jedenfalls treu und arbeite jeden Tag hart daran Aufklärungsarbeit in diesem Bereich zu leisten und der Welt der erneuerbaren Energien ein modernes Image zu verschaffen.

Unterschrift Caro Modesalat

 

 

 

Bloggerstyle 3

Bloggerstyle 9

Bloggerstyle 4

Bloggerstyle 8

Bloggerstyle 1

Bloggerstyle 6

Bloggerstyle 5

Mantel ZARA – Sneaker PUMA – Shirt ZARA – Sonnenbrille ZARA – Hose H&M

Zara Mantel 2

Zara Mantel 1

4 Kommentare

  1. Miriam sagt:

    so ein hübscher Look meine Liebe!
    Siehst toll aus

    xxMiri
    http://www.goldencherry.de

  2. m-iwear sagt:

    Danke für diesen aufklärenden Bericht. ……… und dein Outfit ist toll.

    Xx martina

  3. Ich gestehe gleich vorweg, ich bin da leider nicht so grün veranlagt 🙈 natürlich achtet man hin und wieder auf ein paar Dinge aber nicht all zu viel und daher find ich es super dass du da so dahinter bist und dir treu bist ❤️
    Da Outfit Bilder sind übrigens MEGAAA !! Du siehst sooo toll aus und ich liebe deinen Mantel 😃❤️
    Alles Liebe, Julia
    http://coffeejunkyjules.wordpress.com

Geb hier Dein Kommentar ein ...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
%d Bloggern gefällt das: